Kartoffeln sind eine der kulinarischen Gaben der modernen Welt, die von den alten Bewohnern der Anden erhalten wurden. In ihrer Heimat sind diese Stauden durch Dutzende von Formen, Typen, Farben und Geschmacksrichtungen vertreten, die die Außerirdischen in Erstaunen versetzen würden. Sie wurden von den Spaniern nach Europa gebracht. Diese natürlichen Gaben wachsen im Untergrund und sind reich an Kohlenhydraten. Sie enthalten außerdem Proteine, Mineralien (insbesondere Kalium) und Vitamine, einschließlich Vitamin C. Heute haben Kartoffeln die Welt erobert, und ihre Präsenz in jeder Küche ist ein Muss. Sie sind schnell und einfach zuzubereiten. Sie sind sowohl gekocht als auch gebacken oder gebraten köstlich. Die aktuellen Ideen beziehen sich jedoch auf gefüllte Kartoffeln. Hier werden wir nur einige der möglichen Leistungen skizzieren, aber die Grenzen der Geschmackskombinationen können nur durch Vorstellungskraft festgelegt werden. Mit Fleisch, Milch, Ei, vegetarischen oder kombinierten Füllungen sind diese "Erdäpfel" (französisch - "pomme de terre"; hebräisch - תפוח אדמה) sowohl einfache als auch geniale kulinarische Herausforderungen.
Die notwendigen Produkte sind Kartoffeln, Käse, Wurst, Eier, Petersilie, Oliven, Butter, Gemüse und andere köstliche Zusatzstoffe für Sie.

Art der Zubereitung:


Gefüllte Kartoffeln

Sie waschen sich sehr gut und backen oder kochen die Kartoffeln, wobei Sie darauf achten, nicht zu heiß zu werden. Abhängig von Typ, Größe und Ihrer Idee können Sie festlegen, was als Nächstes zu tun ist. Bei größeren Kartoffeln halbieren und halbieren. Mit zerlassener Butter oder Olivenöl abschmecken und einfetten. Legen Sie die Füllung und backen Sie in einem gemäßigten Ofen. Sie können den hohlen Kern beim Servieren als Rückensofa verwenden oder mit etwas Füllmaterial mischen und es selbst backen oder braten. Wenn Sie kleinere Kartoffeln haben, aber ein Ei in der Füllung haben möchten, können Sie das Eigelb trennen. Das Protein wird mit dem ausgehöhlten Teil und den zusätzlichen Produkten gemischt, gewürzt und die Kartoffel-Fleischbällchen werden gekocht, und das Eigelb wird mit dem Hauptteil gebacken.

Gefüllte Kartoffeln

Der andere Ansatz besteht darin, nur die "Kappe" zu schneiden. Wenn Sie graben, erhalten Sie ein Kartoffelnest, in dem verschiedene Kombinationen angeordnet werden können. Auf diese Weise können Sie mit einer Zubereitung verschiedene geschmackliche Gerichte servieren. Wenn Sie Fleisch oder Gemüse verwenden möchten, das länger verarbeitet werden muss, sollten Sie es im Voraus zubereiten. Diese Idee ist eine perfekte Option für die Verwendung kleiner Restmengen von Produkten, die für ein eigenständiges Gericht nicht ausreichen.

Gefüllte Kartoffeln