Deutsche Forscher des Instituts für Molekulare Virologie, des Universitätsklinikums Ulm, der Technischen Universität Dresden und der CogniVerde GmbH konnten nachweisen, dass grüner Tee, Apfelbeersaft oder Granatapfel vor einer Infektion mit Coronavirus und Influenza schützen, da diese natürlichen Pflanzenprodukte inaktivieren und beide Viren. Studien zeigen, dass schwarzer Apfelbeersaft (Aronia melanocarpa), Granatapfelsaft (Punica granatum) und grüner Tee (Camellia sinensis) eine große Fähigkeit zur Vorbeugung von Infektionen haben, da die Nasen- und Mundhöhlen beim Menschen die Hauptein- und -ausgangskanäle sind Infektion und Übertragung der Infektion, und mit der Aufnahme dieser natürlichen Produkte wird die Barriere gegen Viren fast unüberwindbar.

Sie können die vollständige Studie lesen HIER.