Die Theke wird in der Küche häufig als eigenständige oder mit dem Rest des Möbelmoduls verbundene Theke verwendet. Mit diesen Ideen und Tipps werden wir versuchen, verschiedene Perspektiven für eine solche Implementierung anzubieten. Wie wir im Beitrag schon erwähnt haben Zoning das Wohnzimmer mit einer ArbeitsplatteEs gibt zu viele Optionen, um sie hier zu behandeln. Wir werden daher nur einige wichtige Punkte hervorheben.
Eine davon ist die Lage relativ zur Hauptküchentheke. Es gibt zwei Hauptmöglichkeiten - senkrecht und parallel, aber je nach Konstruktionslösung kann es auch abgewinkelt, gebogen oder gebogen werden. Neben dem Design ist die Funktionalität nicht weniger entscheidend. Wenn wir uns auf die Höhe der klassischen Bartheke beziehen, muss sie hoch genug sein, damit sich eine aufrechte Person mit einem Getränk darauf stützen kann. Dies liegt deutlich über der Höhe der Küchenarbeitsplatte. Die meisten Barhocker halten sich auch an die klassische Höhe, aber die hydraulischen Stoßdämpfer vieler Modelle ermöglichen Einstellungen. Daher ist die Funktionalität entscheidend - bei der Auswahl einer Bar für die Küche sollte nicht vergessen werden, dass ihre zusätzlichen Funktionen durch die Hauptfunktionen ergänzt werden sollten.
Breite ist ein weiterer wichtiger Aspekt, denn wenn ein Getränk mit einer Spanne geliefert wird und das Essen neben Getränken auf diesem Tisch serviert wird, sollte es breit genug sein. Unabhängige Deckenbeleuchtung ist ebenfalls eine gute Wahl. Verarbeitung ist sehr wichtig, wenn es um Funktionalität geht. Für Speisen und Getränke reicht eine Lackbeschichtung aus. Wenn es sich jedoch um ein Zubehör für heiße Küchengeräte handelt, ist dies nicht die richtige Lösung. All das zusammen mit dem Design und den Designdetails bedeutet, dass es sich lohnt, eine Bar in die Küche zu stellen. Hier sind einige Beispiele für die Implementierung:



Innendekoration Ideen mit Wand- und Möbelaufkleber.