Cross Forest ist ein wunderbarer Ort für Entspannung, Besinnung und wahre Erhebung und nicht zuletzt eines der wichtigsten christlichen Zentren in Bulgarien.

Der Grund, warum der Kreuzwald so viele Gläubige aus dem ganzen Land anzieht, ist die Legende, dass hier ein Teil des Kreuzes Christi begraben ist. Viele Legenden erzählen von diesem Ort und sie alle beziehen sich auf das Kreuz und das Wunder der Heilung.

Cross Forest ist eines der größten christlichen Zentren in Bulgarien und zieht eine große Anzahl von Pilgern an. Die meisten Pilger besuchen Cross Forest an Heiligabend (14 September). Jedes Jahr am 13 September kommen Tausende von Gläubigen, um für die Gesundheit zu beten und eine Nachtwache vor der Kirche der Heiligen Jungfrau zu verbringen, oder um in einer der Kapellen zu beten.

Der Ort liegt in den mittleren Rhodopen, 60 km von Plovdiv, 40 km von Asenovgrad und 6 km vom Dorf Borovo entfernt. Der Komplex liegt auf einer Wiese in einem wunderschönen Wald mit herrlichem Blick auf die Umgebung.