Jeder kann leicht einen rustikalen Kerzenleuchter aus einem Stück Holz herstellen, solange die Werkzeuge und Werkzeuge gewünscht werden. Die Realisierung dieser Idee wird die Herstellung eines Teelichthalters ermöglichen, der in einer einzigartigen Kopie entworfen und ausgeführt wird. Das Wichtigste ist, das richtige Stück Holz zu finden, das gespalten, gespalten, verzweigt usw. werden kann.
Alles, was benötigt wird, ist eine stabile Seite für das Fundament, und die andere ist das Engagement des Schöpfers.


Mit einem flachen Bohrer mit geeignetem Durchmesser ein oder mehrere Löcher mit einer Tiefe von etwa einem Zentimeter und je nach Originaldesign zentrieren und bohren. Die Idee kann ein vertikaler Einzelständer oder ein horizontaler mit drei oder vier oder mehr Öffnungen sein, es kann Rinde oder reines Holz haben - die Möglichkeiten und Wege der Implementierung sind Dutzende. Dann wird es gereinigt und lackiert, wonach der Kerzenhalter bereit ist, unverfälschten Komfort in Haus oder Garten zu bringen. Hier ist eine Beispielimplementierung: