Die Trigradschlucht ist die majestätischste von allen in Bulgarien. Nach den Schluchten Buynovo und Trun liegt es an dritter Stelle. Es liegt am Fluss Trigradska in den westlichen Rhodopen und nur 1.5 km nördlich des Dorfes Trigrad. Die einzigartige Schönheit der Trigrad-Schlucht wird durch die mysteriöse Höhle "Devil's Throat" ergänzt, die Teil davon ist. Interessanterweise fließt das Wasser des Trigradska in die Teufelshöhle und bildet den höchsten Unterwasserfall des Balkans (42 m). Einen halben Kilometer später taucht der Fluss in Form einer großen Karstquelle wieder an der Oberfläche auf. In den jahrhundertealten Felsen leben mehr als 10 Arten seltener Vögel. Am Osthang der Trigradschlucht liegt viel höher eine weitere berühmte Höhle - die Harami-Höhle. Etwa 500 m vor Beginn der Schlucht befindet sich der Trigradski-Skali-Kamm und in der Nähe befindet sich das einzige "Bärenmuseum" in Bulgarien.