Angefangen von den majestätischen Bergen und berühmten Fjorden bis hin zu den modernen, aber malerischen Städten Norwegens kann man mit Sicherheit sagen, dass es eines der schönsten Länder der Welt ist.

Bergen liegt im Südwesten Norwegens am Ufer der norwegischen See. Die Stadt ist von einer Gruppe von Bergen umgeben, die als "Sieben Berge" bekannt sind. Es hat einen Binnenhafen - den größten des Landes.

Es gibt viele Menschen, die sich auf den ersten Blick in Bergen verliebt haben. Norwegens zweitgrößte Stadt, verführerisch mit ihren in sanften Pastellfarben gestrichenen Holzhäusern, verwinkelten Kopfsteinpflasterstraßen, dem historischen Teil der Stadt, den majestätischen Wäldern und Bergen, die ausgezeichnete Bedingungen zum Klettern, Skifahren oder einfach nur zum Wandern bieten. Meer, wo man ein Boot segeln oder fischen kann - alles, womit jeder Einwohner von Bergen aufgewachsen ist. Aber schauen wir uns die Schönheit der Stadt im Winter an - ein echtes Märchen, das einem Bild ähnelt. Es ist auch eine Inspiration für die berühmten Süßwaren-Meisterwerke: