In den warmen Monaten des Jahres braucht der Körper frische und saftige Nahrung. Gurken sind eine der bevorzugten Zutaten für Salate und Vorspeisen in dieser Saison, aber in diesem Vorschlag werden sie in den Mittelpunkt der kulinarischen Idee gerückt und andere Produkte werden sich ergänzen. Wie in vielen anderen Rezepten werden wir uns hauptsächlich auf die Form konzentrieren und für den Geschmack drei verschiedene Optionen anbieten - mit Milch, Hühnchen und Füllung mit Kaviar und Oliven. Natürlich ist der Raum für Experimente unbegrenzt und das zarte Aroma von Gurken wird eine perfekte Basis für unzählige andere Kombinationen sein.

Erforderliche Produkte:




Frische Gurkenröllchen

 

Für Milchbrötchen:
100 gr. Kuhkäse
150 Hüttenkäse
200 ml Siebmilch
1-2 Knoblauchzehen
Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
Roter Pfeffer nach Geschmack
50 gr. Entsteinte Oliven
Dill und Petersilie
Für Hühnerbrötchen:
400 gegrilltes Hühnerfleisch
3 Mayonnaise
2 gesiebte Milch
1 gekochtes Ei
1 Senf
Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
Salz nach Geschmack
Petersilie nach Geschmack
Für Kaviarbrötchen:
300 Kaviar
50 gr. Entsteinte Oliven
200 gegrillte Kartoffeln
1-2 Löffel Zitronensaft
Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
Fenchel nach Geschmack

Art der Zubereitung:

Gurken waschen und trocknen. Abhängig von ihrer Größe wird auch die Größe der Rollen bestimmt. Es wird empfohlen, dass die Gurken mindestens 30 cm lang sind. Auf diese Weise erhalten Sie Bänder, mit denen Sie anschließend freier arbeiten können. Schneiden Sie das Gemüse mit einem Gemüseschäler (Kartoffelschäler) in Streifen. Bei Bedarf mit einem Messer ausrichten. Bereiten Sie die Produkte durch Hacken, Reiben und Mischen für Ihre Lieblingsfüllung vor. Geben Sie eine kleine Menge an ein Ende eines Gurkenstreifens, rollen Sie sie und fixieren Sie sie gegebenenfalls mit einem Zahnstocher. Der andere Ansatz besteht darin, die Rolle zuerst aufzurollen, vertikal auf das Fach zu legen und sie dann mit den ausgewählten Produkten zu füllen. Die so erhaltenen Bissen eignen sich gleichermaßen als Vorspeise und als Beilage zu verschiedenen Hauptnahrungsmitteln.