Bevor Sie die Idee von Pink im Innenraum verwerfen, sollten Sie unsere Vorschläge für Dekorationen in verschiedenen Farbtönen dieser Farbe berücksichtigen.

Das Rosa ist reichhaltig und wird erfolgreich mit anderen Farben kombiniert. Wenn wir "Pink" hören, verbinden wir es normalerweise mit Weiblichkeit, Koketterie und Zärtlichkeit. Aber mit der richtigen Wahl und einer guten Kombination können Sie unglaublich gute und effektive Ergebnisse erzielen.

Bei der Auswahl von Pink für das Wohnzimmer wird empfohlen, es sparsam zu verwenden und es mit einer neutralen Farbe zu kombinieren - Grau, Weiß, Schwarz. Wenn wir wirklich unsere Weiblichkeit demonstrieren wollen, dann ist die Kombination mit hellem Gelb sehr frisch, aber auch hier muss eine der neutralen Farben vorhanden sein - in diesem Fall Weiß. Wir haben beschlossen, ein Schlafzimmer oder ein Kinderzimmer in Pink zu dekorieren. Dann können Sie eine oder mehrere Lila-Töne hinzufügen. Sie erhalten eine sanfte, angenehme Atmosphäre, die Ruhe und Privatsphäre fördert.

Du magst die Farbe Pink wirklich, aber du hast Angst, sie kühn und auf einer größeren Fläche zu verwenden - in diesem Fall kann es nur ein kleiner, heller Akzent sein, der leicht von den Dekorationen lächelt - Kissen, Vorhänge, Tischdecken, Teppiche oder Dekorationsgegenstände .


Die Einsatzmöglichkeiten von Pink im Innenraum sind unbegrenzt. Nur unser Gleichgewichtssinn und unser Sinn für Harmonie helfen uns bei der Auswahl der richtigen Farbe, die am besten zu uns passt.

Hier sind einige Ideen für die Dekoration Ihres Interieurs in Pink: